Die B Vitamine

Generell ist zu sagen, dass die Familie der B-Vitamine Regulatoren im Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel sind. Wichtig für die Blutbildung sind sie zudem auch als Radikalenfänger unterwegs.

Familie Vitamin B

Um eine übersichtliche Gestaltung der Familie der B Vitamine zu zeigen, folgende Tabelle:

B Vitamine Aufgaben Natürliche Quellen Eventuelle Mangelerscheinungen
Vitamin B1 Thiamin Erforderlich für die Freisetzung der Energie aus Kohlenhydraten. Unterstützt Nervenfunktionen und Verdauung. Trockenhefe, Bohnen, Vollkornprodukte, Hafer, Schweinefleisch, Gemüse, Milch, Naturreis Verwirrtheit, Appetitlosigkeit, Verstopfung, Schlaflosigkeit, Depression, Beriberi
Vitamin B2 Riboflavin Erforderlich für die Freisetzung der Energie aus Kohlenhydra-ten, Eiweißen und Fetten. Auch wichtig für Haut und Augen. Milch, Leber, Eier, Fleisch, grüne Blattgemüse, Hefe, Fisch und Voll-kornprodukte Wundheit von Mund, Lippen und Zunge; Schlaflosigkeit, Lichtempfindlichkeit, blutun- terlaufene brennende Augen; schuppige, rote Haut an den Nasenflügeln
Vitamin B3 Niacin Unterstützt das Nervensystem und sorgt für die Energieproduk-tion in den Geweben und Zellen. Leber, mageres Fleisch, Vollkornprodukte, Erdnüsse, Fisch, Eier, Avocados, Sonnen-blumenkerne, Erbsen, Trockenpflaumen Schlaflosigkeit, Müdigkeits-syndrom, geringer Appetit, Verdauungsprobleme, Muskelschwäche, leichte Reizbarkeit, Hautprobleme, wunder Mund
Vitamin B5 Pantothensäure Setzt Energie aus der Nahrung frei. Unterstützt das Wachstum und die Bildung von Hormonen und Abwehrstoffen. Fleisch, Vollkorn-produkte, Kleie, Leber, Eier, Nüsse, Hefe, Gemüse Geschwüre im Zwölffingerdarm, Blut- und Hautprobleme, Müdigkeit, Depressivität, Schwäche, Appetitmangel, Hypoglykämie
Vitamin B6 Pyridoxin Wichtig für die Eiweißsynthese. Unverzichtbar für eine gute Widerstandskraft, das Nervensystem, die Haut, die Muskelnund das Blut. Avocados, Bananen, Fisch, Kleie, Leber, Melone, Kohl, Milch, Eier, Saaten Brennende Füße, Blutarmut, Schlaflosigkeit, Nierensteine, Prämenstruelles Syndrom (PMS), Hautausschlag und trockene Haut, Nervosität, Gliederzucken bei Kindern
Vitamin B7 Biotin auch Vitamin H Wir benötigen es für alle Stoffwechselprozesse und insbesondere für schöne Haare, gesunde Haut und feste Nägel. Mit einer frischen und ausgewogenen Ernährung kann der tägliche Biotinbedarf leicht gedeckt werden. Biotinreiche Lebensmittel sind Hülsenfrüchte, Vollkornerzeugnisse, Sojaprodukte sowie Eigelb, Hefe und Nüsse. Bei einem Mangel an Biotin wird die Haut rau und rissig, die Haare fallen aus und die Nägel splittern. Zudem verursachen Schleimhautveränderungen im Magen-Darm-Bereich Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Appetitsverlust und Gewichtsabnahme. Muskelschmerzen, Müdigkeit, Taubheitsgefühle und depressive Verstimmungen sind ebenfalls möglich.
Vitamin B9 Folsäure Folsäure benötigen vor allem Frauen in der Schwangerschaft. Bei einem Mangel an diesem Vitamin drohen dem Ungeborenen Neuralrohrdefekte wie Spina bifida, der offene Rücken. Deshalb wird von vielen Ärzten zumindest im ersten Drittel der Schwangerschaft eine Folsäuresubstitution empfohlen. Folsäure findet sich in großer Menge in Blattgemüsen, Hülsenfrüchte, Weizenkeimen, Hefen, Molke-Erzeugnissen, Rüben und Spargel. Folsäure aus tierischen Produkten kann vom Organismus besser verwertet werden als von pflanzlichen Nahrungsmitteln. Auf einen Folsäuremangel können Blässe, Müdigkeit, schnelle Erschöpfung, erhöhte Reizbarkeit, Konzentrationsschwäche, depressive Verstimmungen, erhöhte Infektanfälligkeit sowie eine gesteigerte Blutungsneigung hindeuten. Typisch sind außerdem eine entzündete, rote Zunge sowie Durchfälle.
Vitamin B12 Cobalamin Erforderlich zur Bildung der roten Blutkörperchen und zumSchutz der Nervenzellen. Leber, Rindfleisch, Käse, Milch, Joghurt, Eier Blutarmut, Müdigkeit, Halluzinationen, Nervenschädigungen, Herzbeschwerden und wunde Zunge

Was gegen eine Vitamin B Mangel tun?

Wer einen Vitamin B Mangel dignostiziert bekommt hat entweder die Möglichkeit seine Ernährung dementsprechend anzupassen, bzw. umzustellen oder man ergänzt diesen mit entsprechenden Nahrungsergänzungsmitteln. Hier werden meist sogenannte B Vitamin Komplexe angeboten, die aus verschiedenen B Vitaminen bestehen. Diese werden oft in Kombination mit Schmerzmitteln angewendet, um Nervenschmerzen und -entzündungen zu behandeln. Bei Schwangerschaftserbrechen oder Menstruationsbeschwerden ist Vitamin B6 z.B. ein gängiges Mittel zur Behandlung. Diverse Supplements lassen sich im Onlineshop Muskelkater24 finden.

Die B Vitamine Generell ist zu sagen, dass die Familie der B-Vitamine Regulatoren im Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel sind. Wichtig für die Blutbildung sind sie zudem auch als... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die B Vitamine

Generell ist zu sagen, dass die Familie der B-Vitamine Regulatoren im Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel sind. Wichtig für die Blutbildung sind sie zudem auch als Radikalenfänger unterwegs.

Familie Vitamin B

Um eine übersichtliche Gestaltung der Familie der B Vitamine zu zeigen, folgende Tabelle:

B Vitamine Aufgaben Natürliche Quellen Eventuelle Mangelerscheinungen
Vitamin B1 Thiamin Erforderlich für die Freisetzung der Energie aus Kohlenhydraten. Unterstützt Nervenfunktionen und Verdauung. Trockenhefe, Bohnen, Vollkornprodukte, Hafer, Schweinefleisch, Gemüse, Milch, Naturreis Verwirrtheit, Appetitlosigkeit, Verstopfung, Schlaflosigkeit, Depression, Beriberi
Vitamin B2 Riboflavin Erforderlich für die Freisetzung der Energie aus Kohlenhydra-ten, Eiweißen und Fetten. Auch wichtig für Haut und Augen. Milch, Leber, Eier, Fleisch, grüne Blattgemüse, Hefe, Fisch und Voll-kornprodukte Wundheit von Mund, Lippen und Zunge; Schlaflosigkeit, Lichtempfindlichkeit, blutun- terlaufene brennende Augen; schuppige, rote Haut an den Nasenflügeln
Vitamin B3 Niacin Unterstützt das Nervensystem und sorgt für die Energieproduk-tion in den Geweben und Zellen. Leber, mageres Fleisch, Vollkornprodukte, Erdnüsse, Fisch, Eier, Avocados, Sonnen-blumenkerne, Erbsen, Trockenpflaumen Schlaflosigkeit, Müdigkeits-syndrom, geringer Appetit, Verdauungsprobleme, Muskelschwäche, leichte Reizbarkeit, Hautprobleme, wunder Mund
Vitamin B5 Pantothensäure Setzt Energie aus der Nahrung frei. Unterstützt das Wachstum und die Bildung von Hormonen und Abwehrstoffen. Fleisch, Vollkorn-produkte, Kleie, Leber, Eier, Nüsse, Hefe, Gemüse Geschwüre im Zwölffingerdarm, Blut- und Hautprobleme, Müdigkeit, Depressivität, Schwäche, Appetitmangel, Hypoglykämie
Vitamin B6 Pyridoxin Wichtig für die Eiweißsynthese. Unverzichtbar für eine gute Widerstandskraft, das Nervensystem, die Haut, die Muskelnund das Blut. Avocados, Bananen, Fisch, Kleie, Leber, Melone, Kohl, Milch, Eier, Saaten Brennende Füße, Blutarmut, Schlaflosigkeit, Nierensteine, Prämenstruelles Syndrom (PMS), Hautausschlag und trockene Haut, Nervosität, Gliederzucken bei Kindern
Vitamin B7 Biotin auch Vitamin H Wir benötigen es für alle Stoffwechselprozesse und insbesondere für schöne Haare, gesunde Haut und feste Nägel. Mit einer frischen und ausgewogenen Ernährung kann der tägliche Biotinbedarf leicht gedeckt werden. Biotinreiche Lebensmittel sind Hülsenfrüchte, Vollkornerzeugnisse, Sojaprodukte sowie Eigelb, Hefe und Nüsse. Bei einem Mangel an Biotin wird die Haut rau und rissig, die Haare fallen aus und die Nägel splittern. Zudem verursachen Schleimhautveränderungen im Magen-Darm-Bereich Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Appetitsverlust und Gewichtsabnahme. Muskelschmerzen, Müdigkeit, Taubheitsgefühle und depressive Verstimmungen sind ebenfalls möglich.
Vitamin B9 Folsäure Folsäure benötigen vor allem Frauen in der Schwangerschaft. Bei einem Mangel an diesem Vitamin drohen dem Ungeborenen Neuralrohrdefekte wie Spina bifida, der offene Rücken. Deshalb wird von vielen Ärzten zumindest im ersten Drittel der Schwangerschaft eine Folsäuresubstitution empfohlen. Folsäure findet sich in großer Menge in Blattgemüsen, Hülsenfrüchte, Weizenkeimen, Hefen, Molke-Erzeugnissen, Rüben und Spargel. Folsäure aus tierischen Produkten kann vom Organismus besser verwertet werden als von pflanzlichen Nahrungsmitteln. Auf einen Folsäuremangel können Blässe, Müdigkeit, schnelle Erschöpfung, erhöhte Reizbarkeit, Konzentrationsschwäche, depressive Verstimmungen, erhöhte Infektanfälligkeit sowie eine gesteigerte Blutungsneigung hindeuten. Typisch sind außerdem eine entzündete, rote Zunge sowie Durchfälle.
Vitamin B12 Cobalamin Erforderlich zur Bildung der roten Blutkörperchen und zumSchutz der Nervenzellen. Leber, Rindfleisch, Käse, Milch, Joghurt, Eier Blutarmut, Müdigkeit, Halluzinationen, Nervenschädigungen, Herzbeschwerden und wunde Zunge

Was gegen eine Vitamin B Mangel tun?

Wer einen Vitamin B Mangel dignostiziert bekommt hat entweder die Möglichkeit seine Ernährung dementsprechend anzupassen, bzw. umzustellen oder man ergänzt diesen mit entsprechenden Nahrungsergänzungsmitteln. Hier werden meist sogenannte B Vitamin Komplexe angeboten, die aus verschiedenen B Vitaminen bestehen. Diese werden oft in Kombination mit Schmerzmitteln angewendet, um Nervenschmerzen und -entzündungen zu behandeln. Bei Schwangerschaftserbrechen oder Menstruationsbeschwerden ist Vitamin B6 z.B. ein gängiges Mittel zur Behandlung. Diverse Supplements lassen sich im Onlineshop Muskelkater24 finden.

Topseller
Peak Ultra A-Z Peak Ultra A-Z
Inhalt 135 Gramm (7,33 € / 100 Gramm)
9,90 € *
BioTechUSA Amino Build Elite BioTechUSA Amino Build Elite
Inhalt 172.2 Gramm (10,39 € / 100 Gramm)
17,90 € * 19,90 € *
TIPP!
BlackLine 2.0 All Day Every Day BlackLine 2.0 All Day Every Day
Inhalt 0.32 Kilogramm (109,06 € / 1 Kilogramm)
34,90 € *
Body Attack Multi Vitamin Body Attack Multi Vitamin
Inhalt 140 Gramm (6,42 € / 100 Gramm)
8,99 € *
Body & Fit Vitamin B12 Body & Fit Vitamin B12
Inhalt 10 Gramm (49,90 € / 100 Gramm)
4,99 € *
ESN Vitamin Stack ESN Vitamin Stack
Inhalt 90 Gramm (16,56 € / 100 Gramm)
14,90 € *
Frey Nutrition Vitamin B Complex Frey Nutrition Vitamin B Complex
Inhalt 74.4 Gramm (12,63 € / 100 Gramm)
9,40 € * 9,90 € *
GN Laboratories Blood Sugar Support GN Laboratories Blood Sugar Support
Inhalt 35.7 Gramm (27,73 € / 100 Gramm)
9,90 € * 12,90 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Big Zone Vita-Min Inject
Big Zone Vita-Min Inject
Inhalt 173 Gramm (14,42 € / 100 Gramm)
24,95 € *
NEU
Get More Vits Vitamin B
Get More Vits Vitamin B
Inhalt 0.5 Liter (3,18 € / 1 Liter)
1,59 € *
NEU
Get More Vits Recovery
Get More Vits Recovery
Inhalt 0.5 Liter (3,18 € / 1 Liter)
1,59 € *
Body Attack Post Attack 3.0
Body Attack Post Attack 3.0
Inhalt 0.9 Kilogramm (33,32 € / 1 Kilogramm)
29,99 € *
Body Attack B-Complex
Body Attack B-Complex
Inhalt 45 Gramm (17,76 € / 100 Gramm)
7,99 € *
Zec+ Nutrition Vitamin B 25
Zec+ Nutrition Vitamin B 25
Inhalt 140 Gramm (12,07 € / 100 Gramm)
16,90 € *
Scitec Nutrition Vita Greens & Fruits Stevia
Scitec Nutrition Vita Greens & Fruits Stevia
Inhalt 0.36 Kilogramm (63,86 € / 1 Kilogramm)
22,99 € * 33,90 € *
GN Laboratories Vitamin Sport Complex
GN Laboratories Vitamin Sport Complex
Inhalt 79.65 Gramm (37,54 € / 100 Gramm)
29,90 € *
Weider Zinc Immune Complex
Weider Zinc Immune Complex
Inhalt 97 Gramm (14,42 € / 100 Gramm)
13,99 € *
BPS Pharma Vitaminizer 4U
BPS Pharma Vitaminizer 4U
Inhalt 0.322 Kilogramm (92,86 € / 1 Kilogramm)
29,90 € *
Optimum Nutrition Opti-Men
Optimum Nutrition Opti-Men
Inhalt 150 Gramm (13,30 € / 100 Gramm)
ab 19,95 € *
SRS Muscle Vital Blast
SRS Muscle Vital Blast
Inhalt 115.92 Gramm (21,52 € / 100 Gramm)
24,95 € *
1 von 4
Zuletzt angesehen
10% Neukundenrabatt

Newsletter abonnieren

Neuigkeiten, exklusive Angebote und mehr erhalten!
Jetzt abonnieren und 10% Neukundenrabatt sichern!

Kostenlos! Abmeldung jederzeit möglich.