Was ist unter OPC zu verstehen?

OPC steht für oligomere Proanthocyanidine und sind natürliche pflanzliche Polyphenole (aromatische Verbindungen; sekundäre Pflanzenstoffe). Sie wirken antioxidativ, was bedeutet, dass sie den menschlichen Körper vor freien Radikalen schützen (siehe, was sind freie Radikale). Bei OPC handelt es sich einfach ausgedrückt um eine Aneinanderreihung von Molekülen, die entgiftend wirken. Als Supplement ist OPC in Kapselform zu erhalten und das natürlich unter anderem in unserem Shop.

Was sind freie Radikale?

Es handelt sich hierbei um eine Theorie, die versucht den Alterungsprozess zu erklären, die vom Biogerontologen Denham Harman 1956 aufgestellt wurde. Laut der Freie-Radikale-Theorie wird aufgrund von Stoffwechselprozessen molekularer Sauerstoff in freie Radikale umgewandelt, welche dann Funktionen von Zellen und wichtige Moleküle, wie DNA, die RNA und eine Vielzahl von Proteinen und Lipiden schädigen.

Was bedeuten Antioxidantien allgemein?

Antioxidantien sollen unseren Körper vor freien Radikalen schützen und dieses tun sie wie folgt. Die freien Radikale besitzen nur ein Elektron. Ihrer Natur zur Folge wollen sie daher anderen Molekülverbindungen ein Elektron entreißen und sie zu freien Radikalen umwandeln. Um diesem Prozess entgegen zu wirken, geben die Antioxidantien ein Elektron an die freien Radikale ab, ohne sich dabei selber in freie Radikale zu verwandeln. Somit bleiben die Zellen geschützt und pathologische Vorgänge entstehen erst gar nicht.

Die Geschichte des Traubenkernextrakts

Vor über 400 Jahren gab es einen Vorfall, der bezeichnend für das OPC ist. Ein französischer Entdecker namens Jack Cartier geriet an dem St. Lorenz-Strom in Schwierigkeiten. Der überraschende Wintereinbruch und die Seekrankheit Scorbut, bediengt durch einen Vitaminmangel, kostete 25 Männern das Leben. Durch das Wissen eines Indianers, der aus der Rinde eines Anneda-Baumes einen Sud (durch Auskochen entstandene Flüssigkeit) braute, überlebte der Rest der Mannschaft. Erst einige Jahrhunderte später entdeckte der Mediziner und Mikrobiologe Jaques Masquelier, warum der Rest der Männer überlebte. Eine Mischung aus Vitamin C aus den Nadeln und das OPC aus der Rinde brachten die lebensrettende Wirkung.

Wie wirkt OPC Traubenkernextrakt?

Es hat sich erwiesenermaßen herausgestellt, dass OPC gesundheitsfördernde Auswirkungen besitzt:

  • Reduziert Entzündungen
  • Verbessert de Fettstoffwechsel
  • Schützt die Nervenzellen
  • Verbessert die Cholesterinwerte
  • Schützt vor Karies
  • Kann gegen Bluthochdruck eingesetzt werden
  • Mildert Alterserscheinungen
  • Mindert die Entstehung verschiedener Tumore
  • Beuget bakterielle und virale Infektionen vor
  • Bekämpft Diabetes
  • Stärkt das Herzkreislaufsystem und schützt das Herzgewebe

Welche Nahrungsergänzungsmittel eignen sich am besten?

Der eigentliche OPC Extrakt stammt aus einem Nebenprodukt der Weinherstellung und wurde ursprünglich als Dünger verwendet, die Kerne und Schalen. Die Kerne haben eine Besonderheit. Sie sind nämlich randvoll mit OPC. Was kann man machen, wenn man jetzt nicht der Traubenesser bzw. der Weintrinker ist? Es gibt genug OPC-Supplements, die diese Lücke füllen können, unter anderem bei uns im Shop zu finden. Hier sind drei Punkte, auf die geachtet werden sollte:

  1. Der OPC Extrakt sollte standardisiert sein, im Sinne von qualitativ hochwertig. Soll heißen, dass der Extrakt Gesamtpolyphenole und Oligomere Proanthocyanidine basiert.
  2. Kombinieren sie OPC mit Vitamin C und E. In Kombination wirken diese Substanzen synergetisch. Ein schöneres und frischeres Aussehen sein garantiert.
  3. Eine regelmäßige Einnahme eines Erwachsenen liegt bei ca. 150 - 300 mg.

OPC ist zu 100 % natürlich. Da immer mehr Menschen nach natürlichen Methoden zur Verjüngung suchen, ist OPC ein Muss.

Personen mit Trauben- bzw. Rotweinallergie sollte diese Quellen meiden. Traubenkernextrakt sollte auch in Verbindung mit Blutverdünnern genommen werden.

Was ist unter OPC zu verstehen? OPC steht für oligomere Proanthocyanidine und sind natürliche pflanzliche Polyphenole (aromatische Verbindungen; sekundäre Pflanzenstoffe). Sie wirken... mehr erfahren »
Fenster schließen

Was ist unter OPC zu verstehen?

OPC steht für oligomere Proanthocyanidine und sind natürliche pflanzliche Polyphenole (aromatische Verbindungen; sekundäre Pflanzenstoffe). Sie wirken antioxidativ, was bedeutet, dass sie den menschlichen Körper vor freien Radikalen schützen (siehe, was sind freie Radikale). Bei OPC handelt es sich einfach ausgedrückt um eine Aneinanderreihung von Molekülen, die entgiftend wirken. Als Supplement ist OPC in Kapselform zu erhalten und das natürlich unter anderem in unserem Shop.

Was sind freie Radikale?

Es handelt sich hierbei um eine Theorie, die versucht den Alterungsprozess zu erklären, die vom Biogerontologen Denham Harman 1956 aufgestellt wurde. Laut der Freie-Radikale-Theorie wird aufgrund von Stoffwechselprozessen molekularer Sauerstoff in freie Radikale umgewandelt, welche dann Funktionen von Zellen und wichtige Moleküle, wie DNA, die RNA und eine Vielzahl von Proteinen und Lipiden schädigen.

Was bedeuten Antioxidantien allgemein?

Antioxidantien sollen unseren Körper vor freien Radikalen schützen und dieses tun sie wie folgt. Die freien Radikale besitzen nur ein Elektron. Ihrer Natur zur Folge wollen sie daher anderen Molekülverbindungen ein Elektron entreißen und sie zu freien Radikalen umwandeln. Um diesem Prozess entgegen zu wirken, geben die Antioxidantien ein Elektron an die freien Radikale ab, ohne sich dabei selber in freie Radikale zu verwandeln. Somit bleiben die Zellen geschützt und pathologische Vorgänge entstehen erst gar nicht.

Die Geschichte des Traubenkernextrakts

Vor über 400 Jahren gab es einen Vorfall, der bezeichnend für das OPC ist. Ein französischer Entdecker namens Jack Cartier geriet an dem St. Lorenz-Strom in Schwierigkeiten. Der überraschende Wintereinbruch und die Seekrankheit Scorbut, bediengt durch einen Vitaminmangel, kostete 25 Männern das Leben. Durch das Wissen eines Indianers, der aus der Rinde eines Anneda-Baumes einen Sud (durch Auskochen entstandene Flüssigkeit) braute, überlebte der Rest der Mannschaft. Erst einige Jahrhunderte später entdeckte der Mediziner und Mikrobiologe Jaques Masquelier, warum der Rest der Männer überlebte. Eine Mischung aus Vitamin C aus den Nadeln und das OPC aus der Rinde brachten die lebensrettende Wirkung.

Wie wirkt OPC Traubenkernextrakt?

Es hat sich erwiesenermaßen herausgestellt, dass OPC gesundheitsfördernde Auswirkungen besitzt:

  • Reduziert Entzündungen
  • Verbessert de Fettstoffwechsel
  • Schützt die Nervenzellen
  • Verbessert die Cholesterinwerte
  • Schützt vor Karies
  • Kann gegen Bluthochdruck eingesetzt werden
  • Mildert Alterserscheinungen
  • Mindert die Entstehung verschiedener Tumore
  • Beuget bakterielle und virale Infektionen vor
  • Bekämpft Diabetes
  • Stärkt das Herzkreislaufsystem und schützt das Herzgewebe

Welche Nahrungsergänzungsmittel eignen sich am besten?

Der eigentliche OPC Extrakt stammt aus einem Nebenprodukt der Weinherstellung und wurde ursprünglich als Dünger verwendet, die Kerne und Schalen. Die Kerne haben eine Besonderheit. Sie sind nämlich randvoll mit OPC. Was kann man machen, wenn man jetzt nicht der Traubenesser bzw. der Weintrinker ist? Es gibt genug OPC-Supplements, die diese Lücke füllen können, unter anderem bei uns im Shop zu finden. Hier sind drei Punkte, auf die geachtet werden sollte:

  1. Der OPC Extrakt sollte standardisiert sein, im Sinne von qualitativ hochwertig. Soll heißen, dass der Extrakt Gesamtpolyphenole und Oligomere Proanthocyanidine basiert.
  2. Kombinieren sie OPC mit Vitamin C und E. In Kombination wirken diese Substanzen synergetisch. Ein schöneres und frischeres Aussehen sein garantiert.
  3. Eine regelmäßige Einnahme eines Erwachsenen liegt bei ca. 150 - 300 mg.

OPC ist zu 100 % natürlich. Da immer mehr Menschen nach natürlichen Methoden zur Verjüngung suchen, ist OPC ein Muss.

Personen mit Trauben- bzw. Rotweinallergie sollte diese Quellen meiden. Traubenkernextrakt sollte auch in Verbindung mit Blutverdünnern genommen werden.

Topseller
GN Laboratories OPC Anti-Ox GN Laboratories OPC Anti-Ox
Inhalt 66.6 Gramm (29,88 € / 100 Gramm)
19,90 € *
Direkt bezahlen mit
Health+ OPC Traubenkernextrakt Health+ OPC Traubenkernextrakt
Inhalt 72 Gramm (27,64 € / 100 Gramm)
19,90 € *
Direkt bezahlen mit
Peak Resveratrol Peak Resveratrol
Inhalt 90 Gramm (22,11 € / 100 Gramm)
19,90 € *
Direkt bezahlen mit
IronMaxx OPC IronMaxx OPC
Inhalt 90.5 Gramm (15,79 € / 100 Gramm)
14,29 € * 15,90 € *
Direkt bezahlen mit
IronMaxx Detox For Him IronMaxx Detox For Him
Inhalt 107.3 Gramm (14,18 € / 100 Gramm)
15,21 € * 16,90 € *
Direkt bezahlen mit
IronMaxx Detox For Her IronMaxx Detox For Her
Inhalt 103.1 Gramm (14,75 € / 100 Gramm)
15,21 € * 16,90 € *
Direkt bezahlen mit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
IronMaxx Detox For Her
IronMaxx Detox For Her
Inhalt 103.1 Gramm (14,75 € / 100 Gramm)
15,21 € * 16,90 € *
Direkt bezahlen mit
IronMaxx Detox For Him
IronMaxx Detox For Him
Inhalt 107.3 Gramm (14,18 € / 100 Gramm)
15,21 € * 16,90 € *
Direkt bezahlen mit
IronMaxx OPC
IronMaxx OPC
Inhalt 90.5 Gramm (15,79 € / 100 Gramm)
14,29 € * 15,90 € *
Direkt bezahlen mit
Peak Resveratrol
Peak Resveratrol
Inhalt 90 Gramm (22,11 € / 100 Gramm)
19,90 € *
Direkt bezahlen mit
Health+ OPC Traubenkernextrakt
Health+ OPC Traubenkernextrakt
Inhalt 72 Gramm (27,64 € / 100 Gramm)
19,90 € *
Direkt bezahlen mit
GN Laboratories OPC Anti-Ox
GN Laboratories OPC Anti-Ox
Inhalt 66.6 Gramm (29,88 € / 100 Gramm)
19,90 € *
Direkt bezahlen mit
Zuletzt angesehen