Die Vorteile von Omega-3 Fettsäuren

Die Omega-3 Fettsäuren gehören zur Familie der essentiellen Fettsäuren. Das soll heißen, dass diese nicht vom Körper selber produziert werden können und von daher durch die Nahrung aufgenommen werden müssen.

Hier eine kleine Auflistung dessen, für was Omega-3 Fettsäuren sinnvoll sind:

  • für die Bildung der körpereigenen Abwehrzellen
  • für die Eiweisssynthese
  • für die Feuchtigkeit und Spannkraft von Haut und Haaren
  • für die Produktion von Hormonen
  • für den Schutz vor Infektionskrankheiten
  • für die Vermeidung von Entzündungen
  • für die Versorgung der Gelenke mit Schmierstoff
  • für den Zellstoffwechsel

Wie wirken Omega-3 Fettsäuren im menschlichen Körper?

Wie unschwer zu erkennen ist, fördern Omega-3 Fettsäuren einige wichtige Funktionen im Körper und darüber hinaus. Omega-3 Fettsäuren schützen

  • das Herz - Anne Nilsson und ihre Kollegen der schwedischen Lunds Universitet führen eine Studie an, in der gezeigt wird, dass das Herz-Kreislauf-Risiko, Blutfett- und Blutzuckerspiegel, Blutdruck und Entzündungswerte der Testpersonen massiv reduziert wurden und das durch Omega-3 Fettsäuren. Weitere Studien belegen eine Senkung des Herzinfarkt-Risikos um 30 bis 50 Prozent, wenn der Körper ausreichend mit Omega-3-Fettsäuren versorgt ist. Laut einer Studie aus Shanghai konnte hier bei einer Zahl von 18.000 Testpersonen sogar eine Quote von bis zu 70 Prozent erzielt werden.
  • vor Demenz - Sie schützen auch die Erbinformationen in den Zellen, wie Wissenschaftler aus Ohio/USA feststellten konnten. Dabei wirken Omega-3 Fettsäuren der Zellalterung entgegen und schützen somit die Telomere, die für den Schutz der DNA in den Zellen verantwortlich sind. Daher wurden Testpersonen, die zusätzlich Omega-3 Fettsäuren supplimentierten, besser in Gedächnis- und Konzentrationsleistung.
  • vor Thrombosen - Norwegische Wissenschaftler wiesen nach, dass eine fischreiche Nahrung (ca. drei mal Fisch die Woche) das Thrombosenrisiko senken kann, was laut der Studie um beinahe die Hälfte ist. Gründe hierfür sind die Verbesserung der Fliesseigenschaften des Blutes, die Minderung der Blutgerinnungsneigung (Blutverdünnung) und die Reduzierung der chronischen Entzündungen, die gerade auch die Blutgefässe betreffen und deren Funktionsweise beeinträchtigen können.
  • vor Entzündungen - Omega-3-Fettsäuren reduzieren Entzündungen auf verschiedenen Wegen, z. B. indem sie das Hormonsystem wieder ins Gleichgewicht bringen, den Stoffwechsel normalisieren und zusätzlich auch noch das Immunsystem stärken. Erkrankungen wie Arthritis, Colitis ulcerosa und Parodontitis, sowie Diabetes, Arteriosklerose, Tinnitus, Bluthochdruck, Multiple Sklerose und viele andere werden inzwischen mit chronischen Entzündungsprozessen in Zusammenhang gebracht. Durch die Supplemtierung von Omega-3 Fettsäuren kann diesem Sammelsurium an Krankheiten Einhalt geboten werden.
  • die Augen - Die Augenerkrankung (Makuladegeneration), bei der Betroffene Schritt für Schritt erblinden, konnte bisher durch die Schulmedizin nicht erfolgreich behandelt werden. Es wird davon ausgegangen, dass oxidativer Stress und chronische Entzündungen eine wichtige Rolle beim Entstehen des Entzündungsherdes spielen. Durch Forscher aus den USA und Griechenland konnte dargelegt werden, dass durh die Supplimentierung der Erblindungsprozess gestoppt werden konnte. Zusäztlich wurde die Sehfähigkeiten der fünfundzwanzig Studienteilnehmer verbessert.
  • vor Schlafstörungen - Laut einer Studie von britischen Kindern mit einem erhöhten Omega-3 Fettsäurengehalt im Blut, konnten diese eindeutig besser schlafen und ware auch gewillter schlafen zu gehen. Unter anderem verlief die Schlafphase auch eher störungsfrei. Wichtig und ausschlaggebend ist hier wohl das Verhältnis von Omega-3 zu Omega-6 gewesen, welches im Idealfall etwa 3-5 zu 1 liegen sollte. Während Omega-3 Fettsäuren eher entzündungshemmend wirken, fördern Omega-6 Fettsäuren Entzündungen eher. Vor allen Dingen in Fleisch und Milchprodukten sind Omega-6 zu finden. Je eher sich dem oben genannten Fettsäurenverhältnis nähert, desto effizienter ist die Wirkung im Organismus.

Welche Omega-3 Fettsäuren sind nun zu nehmen?

In pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren-Quellen wie etwa dem Leinöl, Walnussöl oder Hanföl ist als Vertreterin der Omega-3-Fettsäuren die kurzkettige Alpha-Linolensäure (ALA) enthalten. Diese muss der Körper jedoch erst in die langkettigen Omega-3-Fettsäuren namens Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) umwandeln. EPA und DHA sind also die für den menschlichen Organismus biologisch die aktiveren Formen der Omega-3-Fettsäuren. Wie gut der Organismus die ALA in EPA und DHA umwandeln kann, ist individuell sehr unterschiedlich. In einigen Fällen liegt die Syntheserate unter den benötigten Mengen. Dann ist es unter Umständen notwendig, auf eine Nahrungsergänzung zurückzugreifen. Meist wird dann ein Fischölpräparat eingenommen. Doch gibt es auch vegane Präparate mit den erforderlichen langkettigen Omega-3-Fettsäuren.

Die Vorteile von Omega-3 Fettsäuren Die Omega-3 Fettsäuren gehören zur Familie der essentiellen Fettsäuren . Das soll heißen, dass diese nicht vom Körper selber produziert werden können und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Vorteile von Omega-3 Fettsäuren

Die Omega-3 Fettsäuren gehören zur Familie der essentiellen Fettsäuren. Das soll heißen, dass diese nicht vom Körper selber produziert werden können und von daher durch die Nahrung aufgenommen werden müssen.

Hier eine kleine Auflistung dessen, für was Omega-3 Fettsäuren sinnvoll sind:

  • für die Bildung der körpereigenen Abwehrzellen
  • für die Eiweisssynthese
  • für die Feuchtigkeit und Spannkraft von Haut und Haaren
  • für die Produktion von Hormonen
  • für den Schutz vor Infektionskrankheiten
  • für die Vermeidung von Entzündungen
  • für die Versorgung der Gelenke mit Schmierstoff
  • für den Zellstoffwechsel

Wie wirken Omega-3 Fettsäuren im menschlichen Körper?

Wie unschwer zu erkennen ist, fördern Omega-3 Fettsäuren einige wichtige Funktionen im Körper und darüber hinaus. Omega-3 Fettsäuren schützen

  • das Herz - Anne Nilsson und ihre Kollegen der schwedischen Lunds Universitet führen eine Studie an, in der gezeigt wird, dass das Herz-Kreislauf-Risiko, Blutfett- und Blutzuckerspiegel, Blutdruck und Entzündungswerte der Testpersonen massiv reduziert wurden und das durch Omega-3 Fettsäuren. Weitere Studien belegen eine Senkung des Herzinfarkt-Risikos um 30 bis 50 Prozent, wenn der Körper ausreichend mit Omega-3-Fettsäuren versorgt ist. Laut einer Studie aus Shanghai konnte hier bei einer Zahl von 18.000 Testpersonen sogar eine Quote von bis zu 70 Prozent erzielt werden.
  • vor Demenz - Sie schützen auch die Erbinformationen in den Zellen, wie Wissenschaftler aus Ohio/USA feststellten konnten. Dabei wirken Omega-3 Fettsäuren der Zellalterung entgegen und schützen somit die Telomere, die für den Schutz der DNA in den Zellen verantwortlich sind. Daher wurden Testpersonen, die zusätzlich Omega-3 Fettsäuren supplimentierten, besser in Gedächnis- und Konzentrationsleistung.
  • vor Thrombosen - Norwegische Wissenschaftler wiesen nach, dass eine fischreiche Nahrung (ca. drei mal Fisch die Woche) das Thrombosenrisiko senken kann, was laut der Studie um beinahe die Hälfte ist. Gründe hierfür sind die Verbesserung der Fliesseigenschaften des Blutes, die Minderung der Blutgerinnungsneigung (Blutverdünnung) und die Reduzierung der chronischen Entzündungen, die gerade auch die Blutgefässe betreffen und deren Funktionsweise beeinträchtigen können.
  • vor Entzündungen - Omega-3-Fettsäuren reduzieren Entzündungen auf verschiedenen Wegen, z. B. indem sie das Hormonsystem wieder ins Gleichgewicht bringen, den Stoffwechsel normalisieren und zusätzlich auch noch das Immunsystem stärken. Erkrankungen wie Arthritis, Colitis ulcerosa und Parodontitis, sowie Diabetes, Arteriosklerose, Tinnitus, Bluthochdruck, Multiple Sklerose und viele andere werden inzwischen mit chronischen Entzündungsprozessen in Zusammenhang gebracht. Durch die Supplemtierung von Omega-3 Fettsäuren kann diesem Sammelsurium an Krankheiten Einhalt geboten werden.
  • die Augen - Die Augenerkrankung (Makuladegeneration), bei der Betroffene Schritt für Schritt erblinden, konnte bisher durch die Schulmedizin nicht erfolgreich behandelt werden. Es wird davon ausgegangen, dass oxidativer Stress und chronische Entzündungen eine wichtige Rolle beim Entstehen des Entzündungsherdes spielen. Durch Forscher aus den USA und Griechenland konnte dargelegt werden, dass durh die Supplimentierung der Erblindungsprozess gestoppt werden konnte. Zusäztlich wurde die Sehfähigkeiten der fünfundzwanzig Studienteilnehmer verbessert.
  • vor Schlafstörungen - Laut einer Studie von britischen Kindern mit einem erhöhten Omega-3 Fettsäurengehalt im Blut, konnten diese eindeutig besser schlafen und ware auch gewillter schlafen zu gehen. Unter anderem verlief die Schlafphase auch eher störungsfrei. Wichtig und ausschlaggebend ist hier wohl das Verhältnis von Omega-3 zu Omega-6 gewesen, welches im Idealfall etwa 3-5 zu 1 liegen sollte. Während Omega-3 Fettsäuren eher entzündungshemmend wirken, fördern Omega-6 Fettsäuren Entzündungen eher. Vor allen Dingen in Fleisch und Milchprodukten sind Omega-6 zu finden. Je eher sich dem oben genannten Fettsäurenverhältnis nähert, desto effizienter ist die Wirkung im Organismus.

Welche Omega-3 Fettsäuren sind nun zu nehmen?

In pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren-Quellen wie etwa dem Leinöl, Walnussöl oder Hanföl ist als Vertreterin der Omega-3-Fettsäuren die kurzkettige Alpha-Linolensäure (ALA) enthalten. Diese muss der Körper jedoch erst in die langkettigen Omega-3-Fettsäuren namens Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) umwandeln. EPA und DHA sind also die für den menschlichen Organismus biologisch die aktiveren Formen der Omega-3-Fettsäuren. Wie gut der Organismus die ALA in EPA und DHA umwandeln kann, ist individuell sehr unterschiedlich. In einigen Fällen liegt die Syntheserate unter den benötigten Mengen. Dann ist es unter Umständen notwendig, auf eine Nahrungsergänzung zurückzugreifen. Meist wird dann ein Fischölpräparat eingenommen. Doch gibt es auch vegane Präparate mit den erforderlichen langkettigen Omega-3-Fettsäuren.

Topseller
TIPP!
Olimp Gold Omega 3 Sport Edition Olimp Gold Omega 3 Sport Edition
Inhalt 151.2 Gramm (10,11 € / 100 Gramm)
15,29 € * 16,99 € *
Instant-checkout mit
TIPP!
BlackLine 2.0 All Day Every Day BlackLine 2.0 All Day Every Day
Inhalt 0.32 Kilogramm (109,06 € / 1 Kilogramm)
34,90 € *
BlackLine 2.0 Omega-3 Max BlackLine 2.0 Omega-3 Max
Inhalt 161.5 Gramm (14,80 € / 100 Gramm)
23,90 € *
Instant-checkout mit
BSN Fish Oil DNA BSN Fish Oil DNA
Inhalt 100 Gramm
14,90 € *
ESN Super Omega 3 ESN Super Omega 3
Inhalt 90 Gramm (14,33 € / 100 Gramm)
12,90 € *
Instant-checkout mit
Frey Nutrition Omega 3 Frey Nutrition Omega 3
Inhalt 172.8 Gramm (8,19 € / 100 Gramm)
14,16 € * 14,90 € *
GN Laboratories Iron Women Omega 3 GN Laboratories Iron Women Omega 3
Inhalt 160.8 Gramm (8,02 € / 100 Gramm)
12,90 € * 14,90 € *
GymQueen Omega 3 GymQueen Omega 3
Inhalt 83 Gramm (13,19 € / 100 Gramm)
10,95 € *
Instant-checkout mit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Body & Fit Vegan Omega-3
Body & Fit Vegan Omega-3
Inhalt 17.5 Gramm (56,86 € / 100 Gramm)
9,95 € *
Instant-checkout mit
B.A.M. Omega 3 Triglyceride
B.A.M. Omega 3 Triglyceride
Inhalt 0.2784 Kilogramm (89,44 € / 1 Kilogramm)
24,90 € * 29,90 € *
Instant-checkout mit
Grenade Ration Pack
Grenade Ration Pack
Inhalt 0.265 Kilogramm (131,89 € / 1 Kilogramm)
34,95 € *
Big Zone Omega 3 Fury Triglyceride
Big Zone Omega 3 Fury Triglyceride
Inhalt 212 Gramm (9,41 € / 100 Gramm)
19,95 € *
Gods Rage Vikingstorm Gymir Omega 3
Gods Rage Vikingstorm Gymir Omega 3
Inhalt 0.2784 Kilogramm (89,44 € / 1 Kilogramm)
24,90 € * 29,90 € *
Instant-checkout mit
GN Laboratories Triglyceride Omega 3 Sport Edition
GN Laboratories Triglyceride Omega 3 Sport Edition
Die Produktgruppe Gesund und Vital - Fettsäuren Omega-3-Fettsäuren sind für den menschlichen Organismus essentiell. Der Körper ist nicht in der Lage, diese Fettsäuren eigenständig zu synthetisieren. Er ist daher auf eine ausreichende...
Inhalt 0.2784 Kilogramm (89,44 € / 1 Kilogramm)
24,90 € * 29,90 € *
Instant-checkout mit
GN Laboratories Krill Oil
GN Laboratories Krill Oil
Die Produktgruppe Gesund und Vital - Fettsäuren KrillÖl ist einer der besten Lieferanten von hochwertigen Omega-3 Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren sind essentielle Verbindungen und können demnach vom Organismus nicht eigenständig...
Inhalt 62.3 Gramm (39,97 € / 100 Gramm)
24,90 € * 29,90 € *
Instant-checkout mit
Weider Megabolic Paks
Weider Megabolic Paks
Inhalt 95 Gramm (27,36 € / 100 Gramm)
25,99 € * 32,49 € *
Instant-checkout mit
Energybody Omega-3 Liquid
Energybody Omega-3 Liquid
Inhalt 150 Milliliter (11,97 € / 100 Milliliter)
17,95 € *
Instant-checkout mit
Olimp Gold Omega 3 D3+K2 Sport Edition
Olimp Gold Omega 3 D3+K2 Sport Edition
Inhalt 76.8 Gramm (23,42 € / 100 Gramm)
17,99 € * 19,99 € *
GN Laboratories Omega 3-6-9
GN Laboratories Omega 3-6-9
Inhalt 161 Gramm (8,01 € / 100 Gramm)
12,90 € * 24,90 € *
Instant-checkout mit
Peak Omega 3
Peak Omega 3
Inhalt 0.548 Kilogramm (41,79 € / 1 Kilogramm)
22,90 € *
Instant-checkout mit
1 von 3
Zuletzt angesehen
10% Neukundenrabatt

Newsletter abonnieren

Neuigkeiten, exklusive Angebote und mehr erhalten!
Jetzt abonnieren und 10% Neukundenrabatt sichern!

Kostenlos! Abmeldung jederzeit möglich.