Was ist Creatin?

Creatin ist ein körpereigener Stoff, welcher zu einem großen Teil (90-95%) in der Skelettmuskulatur vorkommt. Unter anderem auch in der Muskulatur zu finden, wird Creatin im menschlichen Organismus eigens in Leber, Niere und Bauchspeicheldrüse aus den Aminosäuren Arginin, Glycerin und Methionin hergestellt. Im normalen Nahrungsangebot lassen sich gute Creatinquellen finden. Hier zu nenne sind Hering, Rindfleisch, Schweinefleisch, Lachs und Thunfisch.

Creatin ist ein Energielieferant. Bei intensiven Trainingseinheiten wird eine externe Supplementierung durch Creatin angeraten, da der gesamte Creatin-Umsatz steigt und die körpereige Creatinproduktion dem nicht hinter her kommt.

Wer sollte Creatin nehmen?

Mittleerweile hat sich Creatin in der Nahrungsergänzungsmittelbranche einen Namen gemacht und erfreut sich hoher Beliebtheit. Nicht zuletzt deswegen, weil nachgewiesen werden konnte, das eine hoch dosierte Einnahme an Creatin, welche über mehrere Tage verläuft, die muskulären Creatinspeicher um 20% erhöht. Dieses ist unter anderem den Forschern Eric S. Rawson und M. Perski zu verdanken. Sie fanden heraus, dass eine externe Creatinzufuhr das muskuläre Leistungspotential steigen lässt. Um das Muskelwachstum zu fördern, genügt meist schon eine geringe Menge an Creatin, welche den muskulären Anabolismus beim Krafttraining begünstigt. Desweitern soll nach Rawson und Perski die Creatineinnahme die Belastbarkeit während des Kraftsports erhöhen.

Die EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) bestätigt, dass wenn einer hohen körperlichen Belastung nachgegangen wird, Creatin die körpereige Leistung bei Schnellkrafttraining steigern lässt.

Meist findet Creatin im Kraftsportbereich Anwendung. Durch hartes Training soll Muskelwachstum effizient von statten gehen und daher kommen in dem Bereich Creatin Supplements häufig vor.

Was sind die Vorteile von Creatin?

Eine vorteilehafte Einnahme von Creatin Supplements, sollte vor allen Dingen nach dem Training geschehen. Um seine Trainingsziele nach einem harten Krafttraining auszubauen, benötigen die erschöpften Creatindepots eine erneute Auffüllung.

Creatin dient als Energiezwischenspeicher und ist direkt an der ATP-Bildung beteiligt. Um überhaupt Energie für die Muskelkontraktion bereitzustellen, bedarf es das ATP als Zell-Energie-Reserve. Folglich findet Bewegung erst dann statt, wenn die dafür entsprechende Energie bereit steht.

Was ist Creatin? Creatin ist ein körpereigener Stoff, welcher zu einem großen Teil (90-95%) in der Skelettmuskulatur vorkommt. Unter anderem auch in der Muskulatur zu finden, wird Creatin... mehr erfahren »
Fenster schließen

Was ist Creatin?

Creatin ist ein körpereigener Stoff, welcher zu einem großen Teil (90-95%) in der Skelettmuskulatur vorkommt. Unter anderem auch in der Muskulatur zu finden, wird Creatin im menschlichen Organismus eigens in Leber, Niere und Bauchspeicheldrüse aus den Aminosäuren Arginin, Glycerin und Methionin hergestellt. Im normalen Nahrungsangebot lassen sich gute Creatinquellen finden. Hier zu nenne sind Hering, Rindfleisch, Schweinefleisch, Lachs und Thunfisch.

Creatin ist ein Energielieferant. Bei intensiven Trainingseinheiten wird eine externe Supplementierung durch Creatin angeraten, da der gesamte Creatin-Umsatz steigt und die körpereige Creatinproduktion dem nicht hinter her kommt.

Wer sollte Creatin nehmen?

Mittleerweile hat sich Creatin in der Nahrungsergänzungsmittelbranche einen Namen gemacht und erfreut sich hoher Beliebtheit. Nicht zuletzt deswegen, weil nachgewiesen werden konnte, das eine hoch dosierte Einnahme an Creatin, welche über mehrere Tage verläuft, die muskulären Creatinspeicher um 20% erhöht. Dieses ist unter anderem den Forschern Eric S. Rawson und M. Perski zu verdanken. Sie fanden heraus, dass eine externe Creatinzufuhr das muskuläre Leistungspotential steigen lässt. Um das Muskelwachstum zu fördern, genügt meist schon eine geringe Menge an Creatin, welche den muskulären Anabolismus beim Krafttraining begünstigt. Desweitern soll nach Rawson und Perski die Creatineinnahme die Belastbarkeit während des Kraftsports erhöhen.

Die EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) bestätigt, dass wenn einer hohen körperlichen Belastung nachgegangen wird, Creatin die körpereige Leistung bei Schnellkrafttraining steigern lässt.

Meist findet Creatin im Kraftsportbereich Anwendung. Durch hartes Training soll Muskelwachstum effizient von statten gehen und daher kommen in dem Bereich Creatin Supplements häufig vor.

Was sind die Vorteile von Creatin?

Eine vorteilehafte Einnahme von Creatin Supplements, sollte vor allen Dingen nach dem Training geschehen. Um seine Trainingsziele nach einem harten Krafttraining auszubauen, benötigen die erschöpften Creatindepots eine erneute Auffüllung.

Creatin dient als Energiezwischenspeicher und ist direkt an der ATP-Bildung beteiligt. Um überhaupt Energie für die Muskelkontraktion bereitzustellen, bedarf es das ATP als Zell-Energie-Reserve. Folglich findet Bewegung erst dann statt, wenn die dafür entsprechende Energie bereit steht.

Topseller
BlackLine 2.0 Core Creatin Monohydrat BlackLine 2.0 Core Creatin Monohydrat
Inhalt 0.5 Kilogramm (29,80 € / 1 Kilogramm)
14,90 € *
Peak Creatine Monohydrate Powder Peak Creatine Monohydrate Powder
Inhalt 0.5 Kilogramm (33,80 € / 1 Kilogramm)
16,90 € *
BlackLine 2.0 Core Creapure Pulver BlackLine 2.0 Core Creapure Pulver
Inhalt 0.5 Kilogramm (39,80 € / 1 Kilogramm)
19,90 € *
ESN Instant Creatine ESN Instant Creatine
Inhalt 0.5 Kilogramm (33,80 € / 1 Kilogramm)
16,90 € *
Olimp Creatine Monohydrate Powder Creapure Olimp Creatine Monohydrate Powder Creapure
Inhalt 1 Kilogramm
ab 30,59 € * 33,99 € *
TIPP!
Silver Pharm 100% NaNo Creatine Creapure Silver Pharm 100% NaNo Creatine Creapure
Inhalt 0.5 Kilogramm (37,80 € / 1 Kilogramm)
18,90 € * 24,90 € *
Activlab Creatine HCL Activlab Creatine HCL
Inhalt 78 Gramm (25,51 € / 100 Gramm)
19,90 € * 25,90 € *
Activlab Crea Carbo Activlab Crea Carbo
Inhalt 1 Kilogramm
8,99 € * 10,00 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
NEU
Reeva Labz Creatine HCL Capsules
Reeva Labz Creatine HCL Capsules
Inhalt 165 Gramm (18,15 € / 100 Gramm)
29,95 € *
TIPP!
NEU
Reeva Labz Creatine HCL Powder
Reeva Labz Creatine HCL Powder
Inhalt 0.3 Kilogramm (83,17 € / 1 Kilogramm)
24,95 € *
Activlab Creatine Capsules
Activlab Creatine Capsules
Inhalt 0.363 Kilogramm (68,73 € / 1 Kilogramm)
24,95 € *
Activlab Tricreatine Malate Pro
Activlab Tricreatine Malate Pro
Inhalt 0.36 Kilogramm (69,31 € / 1 Kilogramm)
24,95 € *
TIPP!
SRS Muscle Kreatin Zero
SRS Muscle Kreatin Zero
Inhalt 148.2 Gramm (26,96 € / 100 Gramm)
39,95 € *
TIPP!
SRS Muscle Kreatin
SRS Muscle Kreatin
Inhalt 0.5 Kilogramm (59,90 € / 1 Kilogramm)
29,95 € *
Weider Creatine HCL
Weider Creatine HCL
Inhalt 216 Gramm (18,14 € / 100 Gramm)
39,19 € * 48,99 € *
6Pak Nutrition Creatine Monohydrate
6Pak Nutrition Creatine Monohydrate
Inhalt 0.5 Kilogramm (19,80 € / 1 Kilogramm)
9,90 € *
Activlab Creatine Tabs
Activlab Creatine Tabs
Inhalt 204 Gramm (3,92 € / 100 Gramm)
ab 7,99 € *
Activlab Crea Carbo
Activlab Crea Carbo
Inhalt 1 Kilogramm
8,99 € * 10,00 € *
BlackLine 2.0 Core Creapure Pulver
BlackLine 2.0 Core Creapure Pulver
Inhalt 0.5 Kilogramm (39,80 € / 1 Kilogramm)
19,90 € *
Activlab TCM Powder
Activlab TCM Powder
Inhalt 0.6 Kilogramm (37,20 € / 1 Kilogramm)
22,32 € * 24,80 € *
1 von 7
Zuletzt angesehen