Was ist Lysin?

Lysin ist eine proteinogene essentielle Aminosäure, die ein wichtiger Baustein für verschiedenste Vorgänge im Körper verantwortlich ist. Vor allen Dingen für Knochen, Haut, Sehnen und die Muskulatur spielt es eine große Rolle. Da sie der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann, ist man gezwungen diese durch die Nahrung aufzunehmen.

Wie wirkt Lysin im menschlichen Körper?

Eine Schlüsselrolle spielt Lysin bei vielen Stoffwechselfunktionen, z.B. beim Kohlenhydrate Stoffwechsel und bei der Energieproduktion. Lysin ist hier der Vorgänger von Carnitin. Die Aminosäure L-Carnitin befördert Fettsäuren in die Mitochondrien, um somit zur Energieproduktion beizutragen. Eine der interessantesten Wirkungen von L-Lysin ist die Hemmung von Herpesviren. Hier folgen nun ein paar weitere Wirkungsbereiche von Lysin:

  • Angststörungen
  • Blasenkrebs
  • Diabetes
  • Förderung des Wachstums von Säuglingen
  • Förderung der Knochengesundheit
  • Förderung der Calsciumresorption
  • Förderung des Herz-Kreislaufes
  • Haarausfall
  • Osteoporose
  • Rheumatoide Arthritis
  • Regulierung des Blutdrucks
  • Schmerztherapie
  • Schlaganfall
  • Steigerung des Appetits
  • Zur Verlangsamung des Alterungsprozesses

Wie macht sich ein Lysin-Mangel bemerkbar?

Folgende Symptome können bei einem Mangel an Lysin auftreten:

  • Brüchige Nägel
  • Infektanfälligkeit
  • Leistungsabfall
  • Müdigkeit und Konzentrationsschwächen
  • Spröde Haut
  • Übelkeit
  • Wachstumsstörungen

Falls ein Lysin-Mangel diagnostiziert wird sind Mengen von 3 g täglich üblich, um diesen zu behandeln. Vor allen Dingen Vegetarier und Veganer sollten es doch in Erwägung ziehen, auf Nahrungsergänzungsprodukte zurück zu greifen, welche in unserem Onlineshop erhältlich sind.

In welchen Lebensmitteln ist Lysin enthalten?

Durch folgende Lebensmittel lässt sich der Lysin-Gehalt im Körper erhöhen:

  • Thunfisch (halbe Dose) 2400 mg Lysin
  • Hähnchen (85 g) 2232 mg Lysin
  • Heilbutt (85 g) 2083 mg Lysin
  • Lachs (85 g) 2014 mg Lysin
  • Käse (85 g) 1650 mg Lysin
  • Johgurt (ca. 285 g) 700 mg Lysin
  • Milch (ca. 240 ml) 650 mg Lysin
  • Avocado (eine) 200 mg Lysin
Was ist Lysin? Lysin ist eine proteinogene essentielle Aminosäure , die ein wichtiger Baustein für verschiedenste Vorgänge im Körper verantwortlich ist. Vor allen Dingen für Knochen ,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Was ist Lysin?

Lysin ist eine proteinogene essentielle Aminosäure, die ein wichtiger Baustein für verschiedenste Vorgänge im Körper verantwortlich ist. Vor allen Dingen für Knochen, Haut, Sehnen und die Muskulatur spielt es eine große Rolle. Da sie der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann, ist man gezwungen diese durch die Nahrung aufzunehmen.

Wie wirkt Lysin im menschlichen Körper?

Eine Schlüsselrolle spielt Lysin bei vielen Stoffwechselfunktionen, z.B. beim Kohlenhydrate Stoffwechsel und bei der Energieproduktion. Lysin ist hier der Vorgänger von Carnitin. Die Aminosäure L-Carnitin befördert Fettsäuren in die Mitochondrien, um somit zur Energieproduktion beizutragen. Eine der interessantesten Wirkungen von L-Lysin ist die Hemmung von Herpesviren. Hier folgen nun ein paar weitere Wirkungsbereiche von Lysin:

  • Angststörungen
  • Blasenkrebs
  • Diabetes
  • Förderung des Wachstums von Säuglingen
  • Förderung der Knochengesundheit
  • Förderung der Calsciumresorption
  • Förderung des Herz-Kreislaufes
  • Haarausfall
  • Osteoporose
  • Rheumatoide Arthritis
  • Regulierung des Blutdrucks
  • Schmerztherapie
  • Schlaganfall
  • Steigerung des Appetits
  • Zur Verlangsamung des Alterungsprozesses

Wie macht sich ein Lysin-Mangel bemerkbar?

Folgende Symptome können bei einem Mangel an Lysin auftreten:

  • Brüchige Nägel
  • Infektanfälligkeit
  • Leistungsabfall
  • Müdigkeit und Konzentrationsschwächen
  • Spröde Haut
  • Übelkeit
  • Wachstumsstörungen

Falls ein Lysin-Mangel diagnostiziert wird sind Mengen von 3 g täglich üblich, um diesen zu behandeln. Vor allen Dingen Vegetarier und Veganer sollten es doch in Erwägung ziehen, auf Nahrungsergänzungsprodukte zurück zu greifen, welche in unserem Onlineshop erhältlich sind.

In welchen Lebensmitteln ist Lysin enthalten?

Durch folgende Lebensmittel lässt sich der Lysin-Gehalt im Körper erhöhen:

  • Thunfisch (halbe Dose) 2400 mg Lysin
  • Hähnchen (85 g) 2232 mg Lysin
  • Heilbutt (85 g) 2083 mg Lysin
  • Lachs (85 g) 2014 mg Lysin
  • Käse (85 g) 1650 mg Lysin
  • Johgurt (ca. 285 g) 700 mg Lysin
  • Milch (ca. 240 ml) 650 mg Lysin
  • Avocado (eine) 200 mg Lysin
Topseller
GN Laboratories Iron Women Aminos GN Laboratories Iron Women Aminos
Inhalt 250 Gramm (5,96 € / 100 Gramm)
14,90 € * 16,90 € *
Direkt bezahlen mit
GN Laboratories Lysin Plus GN Laboratories Lysin Plus
Inhalt 102 Gramm (14,61 € / 100 Gramm)
14,90 € * 16,90 € *
Direkt bezahlen mit
Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
GN Laboratories Lysin Plus
GN Laboratories Lysin Plus
Inhalt 102 Gramm (14,61 € / 100 Gramm)
14,90 € * 16,90 € *
Direkt bezahlen mit
GN Laboratories Iron Women Aminos
GN Laboratories Iron Women Aminos
Inhalt 250 Gramm (5,96 € / 100 Gramm)
14,90 € * 16,90 € *
Direkt bezahlen mit
Zuletzt angesehen